Investieren statt sparen?

Die Bundesregierung verfolgt das Ziel der „Schwarze Null“ – plant also mit einem ausgeglichenen Haushalt. Aber wie sinnvoll ist das angesichts der Niedrigzinspolitik der EZB? Sollte Deutschland neue Schulden aufnehmen, um mehr investieren zu können? Dieser Frage bin ich für NDR Info, Das Forum, nachgegangen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

WordPress.com.

Nach oben ↑